Unsere Leistungen


Für ein starkes und gesundes Pferd
Gemeinsam finden wir das Trainingsprogramm, das am besten zu Ihnen und ihrem Pferd passt.

Unterbringung in Vollpension

All unsere Trainingsprogramme bieten wir auch mit Unterbringung in Vollpension in unserem Stall mit Paddockboxen an. In ruhiger Lage, umgeben von Feldern und Wiesen warten auf eure Pferde vielfältige Trainingsmöglichkeiten, eine umfassende Versorgung und viel frische Landluft!

Bestmögliches Training und eine erstklassige Versorgung eurer Tiere stellen wir durch unsere umfangreichen Qualifikationen sicher:

  • Trainer der Equikinetic und Dual-Aktivierung (Geitner Trainer Stufe 2)
  • SURE FOOT Practitioner
  • Pferdeverhaltenstrainerin IVK nach Vivian Gabor und Marie Heger
  • Reittherapeutin zertifiziert vom Bildungsinstitut für Reittherapie
  • ausgebildete Zootierpflegerin

Täglicher Weidegang auf unseren eigenen Flächen gehört natürlich mit zu jedem Angebot. Für das Training nutzen wir unseren Reitplatz, ein Roundpen und auch die idyllischen Moorreitwege umzu.


Equikinetic und Dual-Aktivierung

Wir bieten Training mit den Trainingsmethoden Equikinetic und Dual-Aktivierung nach Michael Geitner, durchgeführt von einem zertifizierten Geitner Trainer Stufe 2.

Equikinetic

Equikinetic – ein effizientes Longierprogramm

Das Longierprogramm Equikinetic ist einfach umzusetzen – und einfach unglaublich effektiv. Der Reiter longiert sein Pferd in Stellung nach einem festen Zeitschema. Der Mix aus Intervalltraining und Longieren, ist für Jungpferde, Rehapferde, Freizeitpferde und Sportpferde, nach einem individuellen, einfach auszuführendem Trainingsplan zu arbeiten.

Ein Pferd braucht Kraft und Muskeln, um den Mensch zu tragen. Das Programm ermöglicht Ihnen, ihr Pferd gesund zu erhalten, die Rittigkeit zu verbessern und die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Partners zu bekommen. Denn die Equikinetic beruht auf dem isokinetischen Trainingsprinzip (iso = gleich, kinesis = Bewegung). Das heißt, dass Muskelgruppen während einer Übung für eine bestimmte Zeit gleichmäßig stark angespannt und so trainiert werden. Dafür ist es wichtig, dass die Muskeln gleich und nicht unterschiedlich lange belastet werden. Equikinetic ist ein intensives hocheffizientes Training das, reitweise-übergreifend, von jedem anwendbar ist.

Michael Geitner

Dual-Aktivierung

Was ist Dualaktivierung®?

Dual-Aktivierung® ist weit mehr, als bloßes Longieren oder Reiten durch blaue und gelbe Schaumstoffstangen.

Dual-Aktivierung® ermöglicht den Pferden ein schnelleres Hin-, und Herschalten der beiden Gehirnhälften. Gesehenes und Erlerntes kann schneller verarbeitet werden. Dual-Aktivierung® trainiert zunächst die Balance des Pferdegehirns. Die Ausgeglichenheit der beiden Hirnhemisphären, ist die Voraussetzung für optimales Lernen und somit für ein optimal trainiertes Pferd. Ständige rechts/links Wechsel, Biegen, Geraderichten und Konzentration, verhelfen dem Pferd sein Bewegungskoordination und Balance zu verbessern und seine Hinterhand zu aktivieren. Pferde werden gerade gerichtet, durch gesteigertes Körperbewusstsein, in Stresssituationen gelassener reagieren und verbessern ihren Muskelzuwachs.

Michael Geitner


Volltraining

Im Volltraining arbeiten wir gemeinsam mit euch ein, auf eure Wünsche zugeschnittenes Trainingsziel für euer Pferd aus, welches wir dann durch tägliches, gezieltes Training mit eurem Pferd umsetzen.

Damit wir eurem Pferd die tägliche intensive Betreuung geben können, die es für die zielgerichtete Entwicklung braucht können wir Volltraining nur mit Unterbringung vor Ort auf unserem Hof anbieten.

Gezieltes Bewegungsprogramm

Unser gezieltes Bewegungsprogramm holt euer Pferd bei seinem aktuellen Trainingsstand ab. Abhängig von der körperlichen Basis führen wir unterschiedliche Trainingsmethoden mit dem Pferd durch. Für weniger bemuskelte Pferde erarbeiten wir mit Equikinetic ein stabiles muskuläres Fundament. Bereits trainierte Tiere werden zusätzlich durch Dual-Aktivierung und gymnastizierende Roundpen-Arbeit intensiver gefordert und gefördert.

So werden die abgestimmten Trainingsziele durch körperliche und mentale Herausforderungen gesund erhaltend und höchst effektiv erreicht.

Rehamaßnahmen

Nachdem euer Pferd eine Verletzung oder einen krankheitsbedingten, längeren Ausfall durchlebt hat ist der Pfad der Genesung oft steinig. Wir helfen euch diese Steine aus dem Weg zu räumen!

Wir bieten Rehaprogramme, individuell abgestimmt auf die körperliche Belastbarkeit und die medizinische Vorgeschichte eurer Tiere. Unser Ziel ist es den Bewegungsapparat eures Pferdes muskulär wiederaufzubauen, Kraft und Balance wiederherzustellen, eventuelle Schonhaltungen aufzulösen und es dem Tier zu ermöglichen wieder Vertrauen in seinen eigenen Körper zu entwickeln.

Um die optimale Rekonvaleszenz zu gewährleisten nutzen wir u.A. die folgenden, hocheffektiven Methoden:

  • Equikinetic, Muskeltraining, das sich für die Rehabilitation bewährt hat
  • Extrazell, eine moderne Therapieanwendung aus dem Hochleistungssport
  • SUREFOOT, ein Balanceprogramm, welches den Muskelaufbau fördert und hilft Ungleichgewichte im Bewegungsapparat zu beheben
  • Inhalation mit Kochsalzlösung, zur Behandlung von Husten, Atemwegsproblemen und zum Schleimlösen sowie Behandlung mit ausgewählten, naturreinen ätherischen Ölen
Harmonie zwischen Mensch und Pferd basiert auf Vertrauen
Wir helfen Ihnen Probleme in der Mensch-Tier Kommunikation zu erkennen und zu lösen.

Verhaltenstraining

Unerwünschte Verhaltensweisen oder Verhaltensprobleme können die Harmonie zwischen Mensch und Pferd schnell ins Ungleichgewicht bringen. Häufig entsteht ein solches Spannungsverhältnis durch Missverständnisse in der Mensch-Tier-Kommunikation. Wir bieten euch an durch gezieltes Verhaltenstraining den Problemen auf den Grund zu gehen, gemeinsam vorhandene Fehlkommunikationen zu beheben und wieder gegenseitiges Vertrauen zwischen Mensch und Pferd herzustellen. Dafür konzipieren wir einen individuell auf die Problemstellung zugeschnittenen Trainingsplan.

Unser Angebot beinhaltet Verhaltenstraining zertifiziert vom IVK nach Dr. Vivian Gabor, basierend auf neuesten Erkenntnissen aus der Pferdewissenschaft.